Liebe Bürgerinnen und Bürger aus Langenberg! Langenberg

Sie finden die Idee gut, ein Windrad in Langenberg zu bauen,

  • weil Sie mit erneuerbarer Energie einen Beitrag zum Klimaschutz leisten wollen
  • weil auch in Ihrer Gemeinde sauberer Strom produziert werden soll
  • weil Sie Mitglied werden möchten in unserer Genossenschaft?

Dann sind Sie bei uns richtig!

Wir freuen uns, dass es auch in Langenberg Menschen gibt, die sich für diese Ideen begeistern können. Oft hört man ja besonders laut und deutlich die Gegner dieses Projektes.

Wir möchten auch den interessierten Bürgerinnen und Bürger aus Langenberg die Möglichkeit bieten, in unsere Genossenschaft aufgenommen zu werden,

  • damit Sie immer zeitnah über den Projektstatus informiert werden
  • damit Sie an den demokratischen Abstimmungen teilnehmen können
  • damit Sie an der Wertschöpfung beteiligt sind, die das Langenberger Windrad erwirtschaftet.
  • Wie können Sie Mitglied werden? Sobald das neue Projekt planerisch gesichert ist, können neue Mitglieder in unsere Genossenschaft aufgenommen werden, in der sich bisher knapp 400 Genossen zusammengefunden haben.

Schicken Sie uns eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, dann tragen wir Sie auf eine Langenberg-Warteliste ein und wir melden uns so bald wie möglich.

Mit freundlichem Gruß

Hubert Leiwes / Peter Rentrup / Rainer Wennemar

Vorstand der Rheda-Wiedenbrücker Energiegenossenschaft