Unsere Energiegenossenschaft ist jetzt sieben. Wir brauchen aber kein verflixtes siebtes Jahr zu befürchten, wie Hans-Hermann Heller-Jordan in seinen Begrüßungsworten zur Generalversammlung betonte. Ganz im Gegenteil, denn schließlich seien alle Mitglieder von Vorstand und Aufsichtsrat noch dabei. „Ein Zeichen von Stabilität und Kontinuität.“

Lesen Sie hier den aktuellen Newsletter.