Ziele sZiele s

RHEDA - WIEDENBÜCKER

BÜRGER FÜR ENERGIE

MIT ZUKUNFT

spacer

Liebe Mitstreiter der Energiegenossenschaft,

nachdem wir in den vergangenen Monaten viele Rückschläge für unser Thema "Erneuerbare Energien" hinnehmen  mussten, gibt es jetzt gute Nachrichten zumindest aus Rheda-Wiedenbrück: Unsere Genossenschaft hat die 300-Mitglieder-Schwelle überschritten. Aktuell unterstützen 308 Menschen unser Anliegen, erneuerbare Energien in unserer Stadt voranzubringen.

Außerdem können wir jetzt konkrete Aussagen über die Standorte treffen: Unser Vorstand ist sehr optimistisch, ein bis zwei Windräder an der Marburg in Rheda realisieren zu können.

Der Stand des Projektes und eine Kalkulation sollen bei der Generalversammlung am Dienstag, 25. November, um 19 Uhr in der Aula der Osterrath-Realschule vorgestellt werden. Außerdem stehen die üblichen Formalien wie Jahresabschluss und Tätigkeitsbericht auf der Tagesordnung.

Alle Frage zu den geplanten Projekten können dort natürlich vorgebracht werden. Schließlich müssen sich die Mitglieder der Genossenschaft ja auch Gedanken machen, wie hoch ihre finanzielle Beteiligung an den Windrädern Anfang des Jahres ausfallen soll.

Mit freundlichen Grüssen
Hubert Leiwes

Rheda-Wiedenbrücker - Energiegenossenschaft e.G.

spacer